Hebräische

Hebräische
Substantiv Neutrum
<-n, ohne Plural > hebreo Maskulin; sprechen Sie Hebräische? ¿habla hebreo?; einen Text ins Hebräischee/aus dem Hebräischeen übersetzen traducir un texto al hebreo/del hebreo
das (ohne Pl)
hebreo masculino
siehe auch link=EnglischeEnglische/link

Deutsch-Spanisch Wörterbuch. 2013.

Mira otros diccionarios:

  • Hebräische — He|b|rä|i|sche, das; n <nur mit best. Art.>: die hebräische Sprache. * * * He|bräi|sche, das; n <nur mit best. Art.>: die hebräische Sprache …   Universal-Lexikon

  • Hebräische — He|b|rä|i|sche, das; n; vgl. 2Deutsche …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Hebräische Sprache — Hebräische Sprache. Die H. S. bildet mit den ihr zunächst verwandten Dialekten der alten Phönicier u. wahrscheinlich auch anderer kanaanitischer Völkerschaften eine besondere Gruppe der Semitischen Sprachfamilie, ist unter den verschiedenen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • hebräische Literatur. — hebräische Literatur.   Das Hebräische diente in biblischer Zeit als jüdische Umgangs und Literatursprache, in der spätbiblischen und nachbiblischen Antike neben dem Aramäischen v. a. als Literatursprache. Das Schrifttum aus diesen Perioden wurde …   Universal-Lexikon

  • Hebräische Sprache — Hebräische Sprache, die Sprache, welche die Israeliten zur Zeit ihrer nationalen Selbständigkeit redeten, und deren Schrifttum im Alten Testament vorliegt. Außerdem sind uns noch Schriftdenkmäler derselben erhalten in einer 1868 in den Trümmern… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • hebräische Sprache — hebräische Sprache,   eine dem Nord(west)semitischen angehörige Sprache (semitische Sprachen), nächstverwandt mit dem Ugaritischen, Phönikischen und Moabitischen, nahe verwandt auch mit dem Aramäischen. In ägyptischen und babylonischen Texten aus …   Universal-Lexikon

  • Hebräische Literatur — Hebräische Literatur, die alte Nationalliteratur der Hebräer, von der zwar nur ein verhältnismäßig geringer Teil auf die Gegenwart gekommen ist, die aber durch den außerordentlichen Einfluß, den sie auf die christlichen und islamitischen Völker… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hebräische Literatur — Hebräische Literatur. Die H. L. umfaßt den größen Theil der Schriften des Alten Testamentes. Vor Moses sind keine Spuren einer wissenschaftlichen Cultur bei dem hebräischen Volke vorhanden; erst seit Moses, der selbst seine Bildung in Ägypten… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hebräische Schrift — Hebräische Schrift, 1) s. unt. Hebräische Sprache; 2) (Voluta hebraea), ein Weichthier, eine Art der Gattung Walzenschnecke …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hebräische Schrift — Hebräische Schrift, s. Hebräische Sprache …   Kleines Konversations-Lexikon

  • hebräische Schrift — hebräische Schrift,   die in der hebräischen und jiddischen Literatur gebrauchte Schrift.   Entstehung:   Seit dem 11./10. Jahrhundert v. Chr. ist die heute noch bei den Samaritanern erhaltene kanaanäische (phönikisch althebräische) Schrift des… …   Universal-Lexikon

Compartir el artículo y extractos

Link directo
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.